Neuer Tauchkurs beim TSC Gelnhausen – Infoabend am 17. September

Der Tauchsportclub (TSC) Gelnhausen bietet diesen Herbst erneut einen Tauchkurs nach den Richtlinien des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) an. Für alle Interessierten findet am Freitag, den 17. September, um 19:00 Uhr ein Infoabend im Clubheim des Vereins in Hailer, Jahnstraße 7 statt. Dieses Jahr möchte der TSC wieder Neugierigen das Tauchen beibringen. Zu dem Kurs gehören sowohl praktische Übungen im, am und unter Wasser, als auch theoretische Kenntnisse z.B. über das angemessene Verhalten beim Tauchen. Angeboten wird im ersten Schritt ein Tauchkurs zum Erhalt des Grundtauchscheins. Danach besteht auch die Möglichkeit, diesen um das erste international anerkannte Tauchabzeichen zu erweitern. Die Teilnahme am Tauchkurs kann mit dem Eintritt in den Verein kombiniert werden, ist aber auch für Nicht-Vereinsmitglieder möglich.

Für die Teilnahme am Infoabend ist keine vorherige Anmeldung erforderlich. Um die aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten, benötigen jedoch alle Teilnehmenden einen Nachweis entsprechend der 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen).

Neue Corona Regeln für das Clubheim – 3G-Regel

Hallo liebe Mitglieder, und wieder müssen wir unsere Regeln zum Betrieb unseres Clubheimes anpassen. Auf Grund der jetzt geltenden Regeln für den MKK gilt ab sofort auch für uns die sog. 3G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte, Getestete oder Genesene! Da wir auch verpflichtet sind, dieses zu „kontrollieren“ wäre es prima, wenn ihr die Nachweise direkt bei Eintritt in das Clubheim den Clubheimwarten unaufgefordert vorzeigen würdet. Übrigens: für uns ist das „Kontrollieren“ genau so lästig, wie für Euch das Vorzeigen der Nachweise. Das Eintragen in die Liste – mit oder ohne Luca-App – entfällt deshalb natürlich nicht! Hoffen wir, dass wir unser Clubheim wenigstens so noch möglich lange offen halten können! Danke für euer Verständnis. Mit sportlichem Gruß Bernhard

Jahreshauptversammlung

Hallo liebe Mitglieder, hier und in der Anlage zur Mail findet ihr die Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021. Da es Anfang des Jahres die Coronalage verhinderte unsere Jahreshauptversammlung auszurichten, wollen und müssen wir diese nun nachholen. Auch jetzt haben uns die Maßnahmen gegen die Ansteckung beschäftigt, da eine Ausrichtung mit so vielen Personen im Clubheim nicht möglich ist. Deshalb hat der Vorstand in einer Sitzung beschlossen, die Versammlung in der Gaststätte „Coconut“ in Gelnhausen auszurichten: hier können wir im Freien, mit Überdachung und nach Regeln der Gastronomie problemlos unsere Versammlung abhalten. Außerdem können wir nach der Versammlung auch noch etwas zusammen sein und das gute Essen und Trinken beim Andreas genießen. Hierzu wird der Verein auch einen ordentlichen Betrag dazu geben. Für die Organisation sowie Planung von Küche und Personal wäre es sehr von Vorteil eine ungefähre Teilnehmerzahl zu wissen. Hierfür kommt jetzt ein Link zu einer Liste, in der ihr euch nach Möglichkeit – aber freiwillig – eintragen könnt. Eine Teilnahme ist auch ohne Anmeldung/Eintragung möglich – Ihr würdet uns aber damit helfen, die Versammlung besser zu organisieren…
Wir freuen uns schon jetzt auf euer Kommen! Der Vorstand

Schnuppern mit Tauchgerät und Tauchkurs

Nach langer Corona-Pause bietet der Tauchsportclub (TSC) Gelnhausen im August 2021 wieder die Möglichkeit, beim Schnuppertauchen erste Erfahrungen unter Wasser zu sammeln. Am Dienstag, den 17.08. und den 24.08., können Interessierte an der Seite eines erfahrenen Ausbilders den Unterwassersport ausprobieren. Wer dabei seine Lust am Tauchen entdeckt, kann am 17. September, am Infoabend, über einen Tauchkurs des TSC teilnehmen.

Mehr dazu auf unserer Seiten „Schnupern mit Tauchgerät“.

Freibadtraining

Hallo Vereinsmitglieder, ich habe für Euch eine erfreuliche Neuigkeit. Ab 15.06.2021 wird unser Schwimmbadtraining wie gewohnt im Freibad stattfinden. Beginn des Trainings ist 19.00 Uhr. Bitte kommt etwas früher, damit ihr euch noch in Ruhe in die Liste eintragen könnt. Ich hoffe, Ihr freut Euch genauso wie ich, wieder auf ein bisschen Normalität und erscheint zahlreich.  Eingang ist am Drehkreuz Richtung Parkplatz. Mit sportlichem Gruß Michael

Nordhausen

Hallo liebe Vereinsmitglieder, leider fällt dieses Jahr unsere Fahrt nach Nordhausen aus. Im Moment ist in Nordhausen die Tauchbasis geschlossen und wir wissen nicht wie es an Fronleichnam aussieht. Sollte es in Thüringen wieder Öffnungen geben, können wir uns auf eigene Faust in Nordhausen zum Tauchen treffen. Ich hoffen wir alle haben es bald hinter uns und wir können uns wieder zum Tauchen treffen. Sobald ich etwas Neues weiß, wann unser Freibad für uns aufmacht, melde ich mich bei Euch. Mit sportlichem Gruß und immer gut Luft Michael

Schönbach ist geöffnet

Hallo liebe Mitglieder, auch beim HTSV gibt es die ersten Öffnungen. Ab sofort ist es wieder möglich in Schönbach tauchen zu gehen. Sowie sich wieder TLvD´s eingetragen haben, ist es möglich mit der 3 Sterne Regel (Gruppenführer  2 * und Mittaucher 1 *) tauchen zu gehen. Ob sich ein TLvD eingetragen hat, ist über www.HTSV.org/tlvd  ersichtlich. Wer tauchen gehen möchte muss sich Online registrieren. Bitte beachtet die aktuellen Sonderregeln. Gruß und immer gut Luft Michael

Vereinstraining wir ausgesetzt

Hallo liebe Mitglieder, schweren Herzens hat der Vorstand mehrheitlich beschlossen, das Vereinstraining wegen der massiv gestiegenen Coronainfektionen auszusetzen. Trotzdem das Hallenbad mit den bestehenden Hygienemaßnahmen zur Zeit immer noch geöffnet ist, sehen wir uns zu dieser Maßnahme gezwungen, um unsere Mitglieder, gerade die Jugend aber auch die notwendigen Ausbilder, zu schützen. Die derzeitigen Regeln, Verhaltensweisen und Anzahl der Teilnehmer lassen es nicht immer zu, die notwendigen Regeln einzuhalten. Dieser Schritt ist uns nicht leicht gefallen und wird von allen bedauert, gerade im dem Wissen, dass unser Vereinstraining ein existentieller Bestandteil des Vereinslebens darstellt. Deshalb werden wir über Möglichkeiten/Verfahren nachdenken, das Training für alle sicher zu gestalten.
Selbstverständlich werden wir euch dann zeitnah benachrichtigen. Viele Grüße – und bleibt gesund! Bernhard Schröder

Info zur erneuten Schließung des Clubheims

Hallo liebe Mitglieder, und wieder müssen wir uns wegen der Pandemie einschränken! Wegen der steigenden Fallzahlen durch Coronainfektionen im MKK hat der Landkreis am vergangenen Freitag neue Beschränkungen erlassen, wobei die Zahlen am Wochenende jetzt über 100 / 7 Tage gestiegen sind. Zu finden sind die Maßnahmen hier: https://www.mkk.de/aktuelles/pressemitteilungen_1/pressemitteilung_1445248.html. Diese neuen Beschränkungen zwingen uns nun dazu unseren Vereinsabend im Clubheim erneut ab sofort abzusagen. Natürlich hoffen wir, dass diese Beschränkungen dazu beitragen das Virus wieder einzudämmen und wir dann unser Clubheim bald wieder öffnen können. Das Vereinstraining an den Dienstagen ist davon – bisher – noch nicht betroffen. Hier möchte ich jedoch noch einmal auf die im Hallenbad geltenden Hygienemaßnahmen hinweisen, die von ALLEN (!) einzuhalten sind:

  • Eintritt ist um 5 Minuten vor 8:00 Uhr
  • Vorher bitte in die Liste eintragen (bitte vollständig! – wenn keine Mail, dann Adresse)
  • spätestens beim Betreten des Bades ist die Mund- /Nasenbedeckung zu tragen
  • Die Jugend und Frauen ziehen sich in den jeweiligen Sammelumkleiden vorne um
  • Die Männer gehen ganz durch zur Sammelumkleide Sauna.
  • Betreten des Schwimmbadbereiches durch die Dusche um frühestens 8:00 Uhr – die DLRG verlässt den Schwimmbadbereich schon vorher
  • Abstand halten gilt auch im Schwimmbad
  • Zum Duschen sind jeweils nur zwei Duschen geöffnet – bitte Warteschlangen in den Duschen vermeiden

Diese Regelungen wurden vom Schwimmbad erlassen. Hierbei geht es auch darum nicht auf die vor uns trainierenden DLRG´ler zu treffen (die gehen durch die Baby- und Behindertenräume über die normalen Umkleiden raus). Sollte jemand wegen zu vieler Personen in den Sammelumkleiden sorge haben, dann bitte das Bad erst betreten, nachdem die DLRG komplett draußen ist. Dann aber auch „unsere“ Räume zum Umziehen nutzen. Diese Regeln gelten dazu, uns alle vor der Ansteckung mit Corona zu schützen – sind wir froh, dass wir überhaupt noch trainieren dürfen! Hoffen wir, dass wenigstens das Schwimmbad noch für unser Training offen bleibt und wir das Vereinsheim bald wieder für unsere Vereinsabende nutzen dürfen. Viele Grüße – und bleibt Gesund!
Für den Vorstand des Tauchsportclub Gelnhausen e. V.
Bernhard Schröder